Update:

16.06.2016

Berner Sennenhund Freunde Deutschland e.V. (BSFD e.V.)

Berner Sennenhund Welpen vom Hause Levermann Berner Sennenhund Welpen Atreus Bernr Sennenhund Freunde Deutschland e.V. K-Baby Deckrüde Gandalf vom Herzbach Berner Sennenhund

Grundlagen und Historie:

Die klassische Homöopathie wurde von Samuel Hahnemann (1755-1843) begründet. Er stellte fest, dass Mittel, welche Symptome bestimmter Erkrankungen an gesunden Menschen hervorrufen, eben diese Erkrankungen heilen können. Daraus entwickelte er eine Regel Ähnliches heilt Ähnliches. Die Homöopathie wurde zunächst am Menschen angewendet und später dann aufs Tier übertragen.
In der Schulmedizin bekämpft man Symptome einer Krankheit, während in der Homöopathie die Symptome nur ein Wegweiser auf dem Weg zur Heilung sind. Auch hier erfolgt also eine ganzheitliche Betrachtung. Die Gesamtheit aller äußerlich erkennbaren Symptome stellen Hinweise auf das zu verordnende homöopathische Arzneimittel dar.
Selbst wenn Ursachen einer Krankheit nicht bekannt sind, kann der Tierhomöopath auf Grundlage der individuellen Symptome erkennen, welches homöopathische Mittel in welcher Dosierung notwendig ist.

Buchempfehlung:

Unsere Hunde - gesund durch Homöopathie

Heilfibel eines Tierarztes / Hans Günter Wolf

erschienen im Sonntag Verlag

ISBN 3-8304-9037-2

ISBN 978-3-8304-9037-1

© Copyright: BSFD e.V. Karin Levermann 2008 - 2016 Der Text, sowie die Photos dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt! Die Entnahme von Bildern oder Text, das Vervielfältigen, die Speicherung auf Datenträgern und das Veröffentlichen von Bild- und Textmaterial wird ausdrücklich hiermit untersagt. Copyright unterliegt dem Besitzer und dem Webmaster dieser Seite

 

Homepage Übersetzung  

Berner Sennenhund Freunde Deutschland

Wirb ebenfalls für deine Seite